Die DRJ sucht die schnellste Klasse Deutschlands 2014

  • von

Die Deutsche Ruderjugend möchte mit ihrer Initiative die Rudervereine in Deutschland weiterhin bei der Jugendarbeit unterstützen und Kooperationen zwischen Schulen und Rudervereinen fördern.

Der Schülerruderverein des Friedrich-Wilhelm Gymnasium nimmt nach der erfolgreichen Teilnahme am  KRV Ergo-Cup mit der 7. Klasse auch am Wett-bewerb „Schnellste Klasse Deutschlands“ im Ergometerrudern teil.

 

drj